Ulm,

Sozialer Förderverein Amstetten e. V. unterstützt Sozialstation Ulmer Alb

Die Mitarbeitenden der Ökumenischen Sozialstation Ulmer Alb freuen sich über einen Gutschein zum gemeinsamen Pizzaessen.

Dornstadt,

Sozialer Förderverein Schalkstetten-Waldhausen unterstützt Sozialstation Ulmer Alb

Die Mitarbeitenden der Ökumenischen Sozialstation Ulmer Alb halten sich an strenge Hygiene- und Infektionsschutzrichtlinien.

Dornstadt,

Tagespflege in Kooperation mit dem Kindergarten Ettlenschieß

Farbenzauber für Jung und Alt

Die Tagespflege der Sozialstation wurde an drei Tagen im Februar von den Kindern des Zwergenlandes besucht. Das Thema war: Mischen von Farben. Zum Einstieg haben die Erzieherinnen die Geschichte von „Mats, der Malwurm“ erzählt und mit Hilfe eines Tischtheaters bildlich dargestellt.

Dornstadt,

Defibrillator für Zentrum An der Lone

Die Firma Beton Braun hat ihre Verbundenheit zur Gemeinde Lonsee gezeigt und einen Defibrillator für das neue Zentrum An der Lone gesponsert. Dieser

Ulm Dornstadt,

Weihnachtsfeier für Patientinnen und Patienten

Am 3. Dezember 2019 hat im Gemeindehaus St. Joseph in Westerstetten die Weihnachtsfeier der Ökumenischen Sozialstation Ulmer Alb stattgefunden.

Die Tagespflege „An der Lone“ in Lonsee öffnet die Türen

Amstetten,

Betreutes Wohnen in Amstetten – der Grundstein ist gelegt

Am 13. September 2019 fand die offizielle Grundsteinlegung für das Betreute Wohnen „Am Postacker“ in Amstetten statt. Nach der Begrüßung durch Sieghart Granat, Geschäftsführer des Bauträgers (Fa. Granat) sprach Bürgermeister Johannes Raab ein Grußwort.

Neueröffnung Tagespflege in Lonsee

Derzeit entsteht in Lonsee zwischen Rathaus und Mühlbachhalle das Zentrum an der Lone. Zum 4. November 2019 werden wir hier die gleichnamige „Tagespflege An der Lone“ eröffnen.

Lonsee,

Neues Zentrum „An der Lone“ in Lonsee

Ein großes Projekt ist derzeit für die Ökumenische Sozialstation Ulmer Alb in Gange: Bis Herbst 2019 wird in Lonsee ein Zentrum mit 23 Wohnungen, Räumen für eine Tagespflege und Gewerbe entstehen.

Ulm,

Die Keppler-Stiftung und die Sozialstation Ulmer Alb laufen

Für die diesjährigen Einstein-Läufe bildeten die Teilnehmerinnen und Teilnehmer des Seniorenzentrums Clarissenhof und der Katholischen Sozialstation Ulm ein gemeinsames Team mit der Ökumenischen Sozialstation in Dornstadt

Drucken Schaltfläche